10 Gründe warum ich Hong-Kong doch mag ;-)

Archived; click post to view.
Excerpt: So, nachdem ich vor kurzem so über Hong-Kong hergezogen bin und Lutz vom Chinafenster schon drauf wartet warum ich das kleine Halbeiland doch mag hier kurz die 10 Punkte warum ich Hong-Kong doch mag (soll nicht heißen ich habe es in mein Herz geschlossen ;-)) Es gibt westliches essen… Gut, das gibt es in Shanghai, wo Lutz wohnt, ebenfalls, aber jemand der wie ich am Arsch von China lebt freut sich wenn er jeden morgen ein Sandwich essen kann! (das ich persönlich kein Freund von chinesischem Frühstück bin kann man hier lesen) Es gibt durchaus Leute die englisch sprechen… Das ich kein Freund von…

GD Star Rating
loading...

Neulich beim Chinesen – zurück aus Hong Kong

Archived; click post to view.
Excerpt: So, ich bin wieder da. Wie gesagt war ich in Hong Kong, um mir sagen zu lassen das ich zwar ein chinesisches Visum haben kann, aber nur 2×30 Tage in der VR bleiben kann. D.h. ich bin in weniger als 4 Wochen wieder unterwegs. Das ich davon langsam die Schnauze voll habe brauche ich wohl keinem sagen… Tommy, der am Dienstag kam, hatte übrigens die Option bis zu 3 Monate zu erhalten. Hong Kong war witziger als geddacht, was aber hauptsächlich an meinen Mitbewohnern in diesem scheiss Hostel lag. Die meiste Zeit habe ich mit 3 Engländern verbracht, von denen eine…

GD Star Rating
loading...

10 Gründe warum ich Hong-Kong NICHT mag…

Archived; click post to view.
Excerpt: So, da ich mal wieder in Hong-Kong, also im Perflussdelta, war, mal die 10 Gründe warum ich Hong-Kong nicht ab kann. Es ist sacketeuer: Geht man nicht gerade in einen Stripladen (dazu morgen mehr ;-)) kostet ein Bier zwischen 5 und 8€. Gleiches gilt für´s essen. Ein Burger bei McDonalds kostet so viel wie in China das ganze Menü (normal lass ich von dem Schweinefrass ja die Finger, aber ab und an hab ich halt keinen Bock auf Stäbchen ;-)) Man(n) fährt auf der falschen Straßenseite: Die Engländer sind weg, Hong-Kong gehört wieder zu China aber man fährt immer noch Links. Das führt dazu…

GD Star Rating
loading...

Neulich beim Chinesen – Part 56, dieses mal aus Hong-Kong…

Archived; click post to view.
Excerpt: So, mal wieder ne Woche rum und ich bin in Hong-Kong. Das hält mich natürlich nicht davon ab meinen Senf zu schreiben, aber ich möchte es entschuldigen wenn ich nicht jedes mal sofort Emails beantworten kann oder Kommentare freigeben kann. Wie war die Woche? Mal wieder unplanbar und willenlos! Montag war wenig los in der Bar, aber ein alter Freund von uns schneite total besoffen rein. Er rief wohl Mei Ling am Abend an, ob wir denn nicht zum Abendessen vorbeikommen möchten, da er selbiges in einem Restaurant in der Naehe unserer Wohnung genoss. Dazu gönnte er sich, wohl aus Frust das…

GD Star Rating
loading...

Neulich beim Chinesen – Part 55, Noch in Chongqing und bald in Hong-Kong…

Archived; click post to view.
Excerpt: So, wieder eine Woche rum und wieder Zeit für unseren Senf. Noch kurz, am Rande, eine Bestandsaufnahme der Absetzung meiner Emails. Scheinbar wollte niemand meine literarischen Ergüsse lesen, zumindest lässt sich, Sonntags, kein derart signifikanter Ausschlag von Zugriffen in unseren Statistiken und auch den Kommentaren betrachten ;-) Egal. Jedem das seinige… Montag war die Bar knallenvoll und auch Mei Ling und ich mussten ordentlich leiden. Dienstag war ich dann mit meinem Kumpel Aliang in nem Laden mit dem schicken Namen „True Love“, in dem man(n) die wahre Liebe treffen kann. So zusagen Herrenabend. Man füllt ne Karte aus und es wird, mit etwas…

GD Star Rating
loading...