Neulich beim Chinesen – Part 54

Archived; click post to view.
Excerpt: So, heute kann ich mein versprechen war machen und meinen Newsletter Sonntags „zu Papier“ bringen. Mein letzter Senf kam ja mit Verspätung, weil wir unterwegs waren und ich in dem chinesischen Internetcafé, welches neben unserem Hotel war, nichts mit USB nutzen konnte… Die letzten beiden Wochen waren stressig und entspannend zu gleich. Eigentlich ein widerspruch erster Güte, oder? Aber es stimmte. Wir waren ja in Dalian, wo es in etwa so kalt war wie in Deutschland, um festzustellen das die Uni für mich nichts war. Danach haben wir dort noch etwas Urlaub gemacht und Mei Ling konnte ihre geliebten Delphine endlich mal…

GD Star Rating
loading...

Wenn etwas schief gehen kann…

Archived; click post to view.
Excerpt: … dann geht es schief. Murpheys Gesetz hat auch dieses mal wieder zugeschlagen, was mich, nach diesem wunderbaren Sommer, auch nicht anders gewundert hätte. Es geht, wie so oft, um mein Visum, bzw. meine permantente Aufenthaltsgenehmigung für China. Den eigentlichen Masterplan erzähle ich gerne bei einem Bier in meiner Bar, der war so gut das ich ihn garantiert nicht in unser Blog schmieren werde ;-) Nur gab es dabei scheinbar ein paar Kommunikationsproblemchen… Es gibt ja bekanntlich keine Probleme, sondern nur Lösungen und ich werde garantiert NICHT aus China abhauen. Auf heiraten haben wir gerade, noch, keinen Bock, also wird ein neuer Plan…

GD Star Rating
loading...