Chinesisch lernen mit einem Podcast…

April 14th, 2009  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen "

Archived; click post to view.
Excerpt: Da ja neulich mal das Thema war “wie lernte ich Chinesisch”, noch was, was ich total vergessen hatte einzufügen, nämlich der Podcast von Chinesepod.com. Zuerst mal die Frage, die sich einige wohl stellen werden, was ein Podcast überhaupt ist. Ohne jetzt noch extra zu googlen, behaupte ich doch glatt mal, das sich das Wort “Podcast” vom I-Pod (Meiling hat immer noch meinen kleinen I-Pod Shuffe in Beschlag, um ihre Deutsch MP3s zu hören) und Broadcasting, also irgendwas in die schöne weite Welt senden, stammt. Man braucht aber keines dieser schicken Teile von Apple, um den Podcast von Chinesepod zu hören, sondern lediglich…

GD Star Rating
loading...

Wie lernte ich Chinesisch?

April 9th, 2009  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen  |  13 Kommentare "

Archived; click post to view.
Excerpt: Die Frage kam als Kommentar und soll hiermit beantwortet werden. Zuerst mal startete ich mein Chinesisch-lernen an der Hochschule Konstanz, wo ich Wirtschaftssprachen Asien / Management China studierte. So hatte ich pro Woche glaub ich 10 Stunden Chinesischunterricht, von denen ich am Anfang die meisten versäumte ;-) Warum? Weil man mich behandelte wie den letzten Dreck. Gut, ich war schon immer etwas leicht abzulenken und musste mir mein Studium auch mehr oder weniger selbst finanzieren, da ich mein erstes Studium zu spät abgebrochen hatte und meinen Bafög Anspruch “verwirkt” hatte (das ist die verpisste bürokratische Formulierung, die einen dazu nötigt sein bisserl…

GD Star Rating
loading...

Chinesisch lernen? Gibt es da auch Diaelekte?

April 3rd, 2009  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen  |  6 Kommentare "

Archived; click post to view.
Excerpt: Du möchtest Chinesisch lernen? Viel Spaß! Mein Chinesisch ist wie gesagt recht gut geworden, lebe ich doch seit nunmehr mehr als zwei Jahren im Reich der Mitte und habe einen Freundeskreis, der bis auf wenige Ausnahmen, nur aus Chinesen besteht. Dazu noch eine Bar betreiben und Volá, es klappt irgendwann. Doch kann ich wirklich Chinesisch? Ich würde mal sagen “kommt drauf an”… Auf was kommt es an? Auf die Frage wo ich in China unterwegs bin. In Shanghai z.B. hat man die, meiner Meinung nach, eckelhafte Angewohnheit, sollte man fest stellen, dass ein Ausländer Mandarin (also Putonghua, sprich Hochchinesisch) spricht, auf Shanghai-Hua zu switchen….

GD Star Rating
loading...

Lohnt es sich chinesisch zu lernen?

Februar 27th, 2009  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen  |  9 Kommentare "

Archived; click post to view.
Excerpt: So, sprach es und tat es, mal wieder ein längerer Post. Dieses mal zum Thema “Chinesisch lernen”, da diese Kategorie auch schon seit längerem keinen neuen Artikel erhalten hat… Die Frage die beantwortet werden soll ist die, ob es sich denn überhaupt lohnt Chinesisch zu lernen? Eigentlich könnte man, denkt man nicht lange drüber nach, je nach Sichtweise antworten “logisch!” oder “auf keinen Fall”… Wie gesagt, es kommt auf deine Sichtweise an. Im besten Fall bist Du schon seit Kindesbeinen an China fasziniert, möchtest unbedingt hier her leben und deinen Lebensabend, am besten mit einem chinesischen Partner, verbringen. Meinen Glückwunsch. Die Ochsentour Chinesisch…

GD Star Rating
loading...

Können Chinesen ein R sprechen?

Januar 3rd, 2009  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen  |  16 Kommentare "

Archived; click post to view.
Excerpt: Warum können Chinesen kein “R” sprechen? Zwei Klassiker, nämlich den, dass man in China Hunde ist und den Eingangs genannten, der mir mal wieder auf einer dieser Frage / Antworten Seiten begegnete, prägen wohl das Bild von China nachhaltig… Wer diesen Mist in die Welt gesetzt hat möchte ich gerne mal wissen, aber so ist es halt, einer sagt es, einer druckt es und dann gilt es… Chinesen können in der Tat das “R” sprechen. Gut, Chinesen können ein R sprechen, wo happert es aber mit der Aussprache? Manche, z.B. Meiling, haben aber beispielsweise Probleme mit einem “kn”, wie in knows aus dem englischen….

GD Star Rating
loading...

Chinesisch lernen für Kleinkinder?

November 21st, 2008  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen  |  2 Kommentare "

Archived; click post to view.
Excerpt: Meine tägliche Lektüre von Spiegel Online hat mal wieder etwas aus dem Sumpf der deutschen Familien(innen)politik ans Tageslicht befördert. Eltern die ihre kleinen Sprösslinge darauf trimmen später ja erfolgreich zu sein! Mei Ling und ich haben ja bekannter weise keine Kids, aber unsere Schwestern jeweils welche. Wir haben also auch einen kleinen Einblick darin, wie eine glückliche Kindheit aussehen kann. Die Jungs und Mädels vom Spiegel schreiben unter anderem das Kinder mit Flötenkursen, Reitunterricht, Ballettstunden und sonstigem Mist bombardiert werden und möglichst schon mit dem laufen die erste Fremdsprache erlernen sollen. Der Flötenkurs wird meiner Mutter bekannt vorkommen, hat der kleine Sven…

GD Star Rating
loading...

studieren im Ausland!

Oktober 30th, 2008  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen  |  2 Kommentare "

Archived; click post to view.
Excerpt: Der Spiegel schrieb neulich das sich der Tross der Lemminge nun in die Niederlande aufmacht. Aber warum nach Holland? Mein holländisch reicht gerade aus um zu sagen das es hübsche Mädels gibt und um nach dem Weg zum Rotlichtviertel von Amsterdam zu fragen… Auch England, der Klassiker, macht, aus meiner Sicht nur Sinn um sein englisch aufzupolieren. Da würde ich, nicht nur aus Kostengründen, Südafrika vorziehen. Gut, von dort aus ist man nicht in ner Stunde wieder in der Heimat und es gibt auch das ein oder andere Sicherheitsproblem, aber am Kap hat man sicherlich wesentlich mehr Möglichkeiten mit Einheimischen in Kontakt…

GD Star Rating
loading...

In China studieren, aber wo?

Oktober 7th, 2008  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen  |  6 Kommentare "

Archived; click post to view.
Excerpt: Auf einer dieser “Frage / Antworten” Seiten, die derzeit wie Pilze aus dem Boden schießen, stieß ich auf die Frage an welcher Uni man in China studieren sollte… Gute Frage, oder? Könnte man meinen. Meine Antwort war die typische “kommt drauf an”. Auf was? Na natürlich auf deine Präferenzen. Als ich mich gen China aufmachte, erhielt ich auch eine Menge von guten Ratschlägen an welcher Uni ich studieren sollte. So meinte z.B. ein guter Freund von mir, dass ich an die Jiaotong in China, welche immerhin unter den Top 5 in China ist, gehen sollte. Das mache sich später sehr gut. Ein anderer…

GD Star Rating
loading...

Weitere Stipendien für dein Studium in China

August 19th, 2008  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen "

Archived; click post to view.
Excerpt: Weiter geht´s. Sorry, wie gesagt war einiges im privaten los, weshalb ich absolut keinen Bock hatte den zweiten Teil zum Thema “Stipendium für China” zu tippern. Teil 1 findet sich übrigens hier: Stipendium für ein Studium in China… Zuerst haben wir ja geklärt das die Finanzierung entweder aus dem familiären Umfeld oder aber über ein Stipendium erfolgen kann und hier schon mal die Anlaufstelle DAAD abgeklärt. Doch wo gibt es sonst noch was? Bei der Studienstiftung des dt. Volkes… Ich fasse mich kurz, findet man doch auf der Website der Studienstiftung alle Infos in nicht komprimierter Form! Die Studienstiftung fördert herausragende Studierende, die…

GD Star Rating
loading...

Wie finanziere ich mir mein Studium in China? – Teil 1

August 7th, 2008  |  Veröffentlicht in der Kategorie " chinesisch lernen  |  2 Kommentare "

Archived; click post to view.
Excerpt: Du möchtest nach China? Im Reich der Mitte studieren? Sehr gut! Doch wie finanziert man ein China-Studium? Variante Nr. 1? Friends, Fools, Family… Du hast reiche Eltern? Eine Omi die Ihrem Enkel gerne was gutes tun möchte oder einen Erbonkel in Australien? Sehr gut! Dein Studium ist, nicht nur in China, gesichert… Das einzige was Du dir evt. überlegen solltest ist, ob es denn wirklich so befriedigend ist das Geld anderer Leute auszugeben. Du meinst Ja? Dann tschüss. Du fühlst dich schlecht und möchtest deiner Familie nicht mehr weiter auf der Tasche liegen? Dann ließ weiter: Nämlich Variante 2: Ein Stipendium… Stipendium? Muss ich dafür nicht…

GD Star Rating
loading...